RESILIENZTRAINING & FASTENWANDERN

RESILIENZTRAINING

mit

FASTENWANDERN




im Murrhardt 

vom 22.03.2021 – 28.03.2021




oder Schwarzwald

vom 25.10.2021 – 31.10.2021




„RECONNECTING BODY & SOUL“



Passend zur vorosterliche Fastenzeit, laden wir Euch herzlich zu einem 6 Tage Intensiv-Retreat ein.

Es geht dabei nicht nur um die körperliche Reinigung, sondern ganz stark um mentale und geistige Kräftigung.

Zudem ist es eine zutiefst spirituelle Angelegenheit dabei auch zu Fasten. Fasten erfordert meist eine

starke Willenskraft oder eine Sehnsucht tiefer zu gehen und konfrontiert uns sehr intensiv mit unseren Mustern,

Süchten, Emotionen,… unserer „kulturellen“ Trance, die Summe all unserer Glaubenssätze und Konditionierungen,

in der wir leben. Menschen, die einmal gefastet haben, tuen es meist immer wieder. Wir erfahren bereits nach

wenigen Tagen ein wundersames Hochgefühl und spüren ganz intensiv, daß diese Form der inneren Arbeit

langfristig echte Heilung bringen kann.


Fasten bedeutet, dass wir für knapp eine Woche auf gewohnte Nahrung verzichten.

Wir werden gutes Wasser, auserlesene Tees und salzfreie Fastensuppen zu uns nehmen.

Essentiell dazu sind Meditationen, Kontemplationen, Achtsamkeits- und Bewusstseinsübungen sowie 5

meditative Wanderungen. Es geschieht ein tiefgreifender Prozess, der auf allen Ebenen. Dabei werden

Körper, Geist und Seele gereinigt und dies kann wahre Wunder vollbringen. Die Verbindung von Stille

mit Bewusstseinsübungen vervielfacht die Heilwirkung dieser (Fasten-)Tage immens. So können Sie

neue Inspirationen, Visionen und Lebensfreude erfahren und dabei Ihre Kompetenzen und Qualitäten

spielerisch neu entdecken.


Was und wer hinter diesem genialen Heilprozess auch steckt, ist es doch immer der Mensch selbst,

der die Erfahrung macht, verzichtet und manchmal eben auch mit den Abgründen Seiner selbst konfrontiert wird.



Der Tagesablauf


7:00 – Yoga / Meditation


9:00 – Frühstück: Smoothies/Tee/Suppe


10:00 Wandern eventuell in 2 Gruppen (leicht & anspruchsvoll)


16:00 Nachmittagssuppe


17:00 Sauna, Ausruhen, Freizeit


19:00 Suppe bei Bedarf


20:00 Meditationen, Gespräche, Geschichten, Sterneschauen,…



 


Die richtige Kleidung


Bei der Kleidung können sie nach dem „Zwiebelprinzip“ verfahren. Mehrere Schichten übereinander getragen halten sie gut warm, und lassen sich individuell an verschiedene Temperaturen anpassen.


Auf jeden Fall benötigen sie:


– ein Regencape oder eine wasserdichte Jacke.


– bequeme Hosen zum Fastenwandern die weder am Bauch noch im Schritt einengen oder kneifen.


– Schuhwerk mit fester Sohle (Wanderschuhe).


– ggf. Wanderstöcke


– Für das Gepäck (Trinkflasche, Regenjacke,) empfiehlt sich ein kleiner Rucksack.


- Saunatuch

 


 

Preise


Im Preis inbegriffen sind die Suppen und Smoothies, der Tee und das Wasser, außerdem das Programm

bestehend aus täglichen Meditationen oder Yoga (wenn es wieder möglich ist), Verbundenen Atem, persönlicher Beratung und den Wanderungen:


  • Regulär 440 Euro
  • Kommen Sie zu zweit, zahlen Sie 420 Euro.


Wenn Sie sich den Einstieg in das Fasten erleichtern wollen, bietet sich vorher eine Colon-Hydro-Sitzung

in meiner Praxis in Bernhausen zum einmaligen Preis von 70 € an.


 

Die Unterkunft wird direkt vom Seminarhaus in Rechnung gestellt.




                                                                                                                        



    WIR FREUEN UNS AUF SIE!!!


     


    Julia Gilich Naroschnaja

    (Heilpraktikerin & Fasten Beraterin)

    & Christiane Schwach

    (Heilpraktikerin & Yogalehrerin)

    This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

    Accept